+49 212 2494 586 +49 212 2494 588

Blog

Feuchtes Rathausarchiv durch Sommerkondensation?

assets/Blog/F-95952934-Mon-M-Iryna-Tiumentseva.jpg - Blogbild

Starkregen und Überschwemmungen in Deutschland, Trockenheit und Waldbrände in Südeuropa: Der Klimawandel fördert spürbar Wetterextreme. Doch die Auswirkungen der globalen Erwärmung bringt auch Folgen mit sich die auf den ersten Blick nicht so deutlich zu spüren sind wie die Ende Juli erfolgten Überschwemmungen im südlichen Niedersachsen. Ein Phänomen, das sich...

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Troglage über Norddeutschland

assets/Blog/Fotolia-124071127-Subscription-Monthly-M.jpg - Blogbild

Die Überschwemmungen, die es Ende Juli in Norddeutschland gegeben hat, zeugen davon: Der Sommer war (bisher) sehr nass. Vor allem Starkregenfälle sind ein Indiz für den Klimawandel. Allerdings ist das Thema sehr komplex. Der Klimawandel allein reicht für Regenfälle dieser Art nicht aus. Eine Ursache für den mancherorts sprichwörtlich ins...

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Wann kommt das GEG?

assets/Blog/Fotolia-65106511-XS.jpg - Blogbild

Noch befindet sich der Bundestag in der Sommerpause. Doch am 4. September kommen die Abgeordneten wieder zusammen, am 24. September wird dann ein neuer Bundestag gewählt. Die neue Bundesregierung wird sich dann mit einem Gesetz befassen müssen, mit dem die derzeitige gescheitert ist. Dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Trotz Jahrhundert-Unwetter weniger Blitze

assets/Blog/Fotolia-124071127-Subscription-Monthly-M.jpg - Blogbild

Der Klimawandel wirft viele Fragen auf. Steigt der Meeresspiegel? Gibt es viele in Trockenzonen noch mehr Dürreperioden? Wie wirken sich die Klimaveränderungen auf die gemäßigten Zonen aus? Gerade die letzte Frage stellt sich nach den massiven Unwettern, die im Mai und Juni 2016 auf Nordrhein-Westfalen und Bayern niedergingen.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Auf das Wohnraumklima kommt es an

assets/Blog/F-140494099-photo-5000-Mon-M.jpg - Blogbild

Um sich in den eigenen vier Wänden rundum wohl zu fühlen, braucht man frische Luft. Wer seine Wohnung regelmäßig lüftet, sollte in der Regel keine Probleme mit einem gesunden Wohnraumklima haben. Doch wie lüftet man richtig? Und wieso schlägt Stoßlüften das Kipplüften?

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Der G20-Gipfel und der Klimawandel

assets/Blog/Fotolia-20047173-L-1.jpg - Blogbild

Der G20-Gipfel in Hamburg am 7. Und 8. Juli wurde in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem von den gewalttätigen Ausschreitungen dominiert. Dabei stand mit dem Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen ein Thema mit weitreichenden Folgen auf der Agenda des Treffens der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer der Welt.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

DIN 1946-6: Viel heiße Luft um nichts?

assets/Blog/Fotolia-65106511-XS.jpg - Blogbild

Letzte Woche haben wir den ersten Vortrag, der beim Weltneuheiten-Tag gehalten wurde, online gestellt. Nun folgt der nächste. Nach Herbert Gottschalks Ausführungen über die umstrittene Lüftungsnorm DIN 1946-6 können all die, welche am 23. Juni nicht in Solingen vor Ort sein konnten, Prof. Uwe Meiendreschs Ausführungen über die mietrechtlichen Folgen...

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Weltneuheiten-Tag: Vortrag jetzt online!

assets/Blog/Gottschalk-Herbert-TUeV-SUeD-bearbeitet.jpg - Blogbild

Letzte Woche veranstaltete die Klimagriff GmbH den Weltneuheiten-Tag. Auf dem Programm standen unter anderem die Vorträge dreier unabhängiger Experten – darunter Herbert Gottschalk, Leiter Bautechnik beim TÜV Süd. Gottschalk referierte über die umstrittene Lüftungsnorm DIN 1946-6. Der Vortrag des Experten steht nun als Download bereit.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Weltneuheiten-Tag: Lüftungsnorm auf dem Prüfstand

assets/Blog/Einladung-Weltneuheiten-Tag-Blog5.png - Blogbild

Das Fundament zur Planung eines Lüftungskonzepts in modernen Gebäuden sollte die DIN 1946-6 liefern. Eigentlich. Die Norm ist allerdings unter Experten umstritten und wird als Regel der Technik nicht anerkannt – auch nicht vor Gericht. Im Rahmen des Weltneuheiten-Tages, den die Klimagriff GmbH am 23. Juni in Solingen veranstaltet, referieren...

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

Umstrittene Norm: Interview mit Herbert Gottschalk vom TÜV Süd

assets/Blog/Gottschalk-Herbert-TUeV-SUeD-bearbeitet.jpg - Blogbild

Seit Einführung der Energieeinsparverordnung (EnEV) nimmt die Dichtigkeit von Gebäudehüllen stetig zu – mit absehbaren Folgen für das Innenraumklima. Um Feuchteschäden entgegenzuwirken, wurde die DIN 1946-6 auf den Weg gebracht. Die Lüftungsnorm ist allerdings unter Experten umstritten. Wir haben mit Dipl.-Ing. Herbert Gottschalk über die DIN 1946-6 gesprochen. Gottschalk ist...

Jetzt den ganzen Beitrag lesen

KONTAKT
Georg Meyer
Geschäftsführer
0212 2494 586
info@klimagriff.de

www.schimmelprotektor.de co/
Klimagriff GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen

Kontaktformular